x

In eigener Sache | Internals


Nach einer langen Sendepause gibt es jetzt wieder die Rubrik „Frisch gedruckt!“ Warum die lange Stille? Hinter deconarch.com steht im Wesentlichen eine Person – und die Arbeit daran läuft parallel zu und neben meiner Arbeit als Geschäftsführerin des Architekturschaufensters (gleich mal vorbeisurfen!), einer Galerie für Architektur und Baukultur in Karlsruhe. Ein eMagazin wie deconarch.com kostet Zeit, daher habe ich entschieden, einige Features – vorübergehend – auszusetzen.

Ein eMagazin kostet auch, ganz direkt gesagt, Geld. Abgesehen von gelegentlichen Werbekooperationen, kommt deconarch.com ohne externe Finanzierung aus. Es ist aus Prinzip kostenlos, aber natürlich ist jede Unterstützung willkommen – etwa durch das Klicken von Affiliate-Links. Wer seine Weihnachtseinkäufe bei amazon noch tätigen muss, kann einfach über die Banner hier auf die Seite surfen und wie gewohnt bestellen. Und geichzeitig deonarch.com damit ein kleines Bisschen was Gutes tun! :-)

After a rather long break it’s time to re-start our „Freshly printed | New Books“ feature! Why the long silence, you might wonder, and rightly so. deconarch.com is still basically run as a one-(wo)man-project – paralleled with my “daytime job“ as executive of Architekturschaufenster Karlsruhe, a showroom-like institution dedicated to the communication of architecture and urbanism (those of you understanding German might want to drop by on ASF’s website). Hosting an eMagazine like deconarch.com takes time, and to do them justice, I decided to to cut back on some features – temporarily.

A eMagazine also takes, to put it bluntly, money. Apart from occasional advertising cooperations, deconarch.com gets on without external financing. It is free of charge, as a matter of principle, but, of course, every support is welcome – which is now possible by e-shopping on amazon via the affiliate banners! Just click on the banners and be on your merry shopping spree! :-)