x

Iran.Interrupted | BEATRICE MINDA in Stuttgart


The Persian world between tradition and modernity is subject of the photographer Beatrice Minda’s work. Her series “Iran. Interrupted” and “Tea Time in Tehran” show rooms and interior spaces of a country which we usually regard either as an example of political totalitarianism or as home of fairytale stories from 1001 nights. Beatrice mindas photographs develop unique visual poetry.

(c) Beatrice Minda

(c) Beatrice Minda

 

IRAN. INTERRUPTED | Tea Time in Teheran

Fotografien von Beatrice Minda, Berlin

(Raumgeflüster II)

20. Juni bis 9. Juli 2016

Die Raumgalerie, Stuttgart

Link

 

 

 

PR Info _ Die persische Welt zwischen Tradition und Moderne ist das Sujet der Fotografin Beatrice Minda aus Berlin. Ihre Serien „Iran. Interrupted“ und „Tea Time in Teheran“ zeigen Räume eines Landes, von dem unser Bild vor allem durch politischen Totalitarismus wie durch märchenhafte Erzählungen geprägt ist. Beatrice Mindas Fotografien entwickeln dabei eine ganz eigene Bildpoesie.

Ihre fotografische Entdeckungsreise führte die Fotografin Beatrice Minda vor einiger Zeit in die islamische Republik Iran, wo sie hinter hohen Mauern eine orientalische Welt vorfand, von der wir kaum eine Vorstellung haben. Diese Sphäre von privaten Wohn- und Lebensräumen ist geprägt vom Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne und vom Wandel aus dynastischen Epochen über die islamische Revolution bis in die Gegenwart hinein. Beatrice Mindas Bilder sprechen durch Räume, die zwar menschenleer, aber voller Geschichten von Menschen sind. Sie erzählen von den jetzigen Bewohnern, aber auch von mehreren Generationen und damit von der Geschichte eines ganzen Landes. Das Interieur wird zu einer Art Zeichensystem für die Lesbarkeit von Gesellschaft, Politik und ihrer steten Veränderungen, denen die Menschen unterworfen sind. Dafür entwickelt die Beatrice Minda ein feines Gespür und entwirft eine Bilderwelt, die Erinnerung, Poesie und gesellschaftspolitischen Kontext auf beeindruckende Weise verbindet. Ihr Gespür für das Einfangen des Raums dabei ist mitreißend.

Info + illus. courtesy Raumgalerie