Bookmark & Share Subscribe to Feed
architekturblog | Blog und Magazin | Architektur | Design

Architekturinnovation

  • Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

    Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden

    Sie sind der Dauerbrenner in der modernen Architektur, ermöglichen sie doch wie kein anderer Baustoff das Zusammenspiel mit Licht und Natur: Glasfassaden und große Glasflächen an Außenwänden. In einer ersten Experimentierphase ging es vor allem…
    - -

Architekturmagazin

  • Designer-Installationen in Langenthal

    Designer-Installationen in Langenthal

    Seit der Gründung im Jahr 1987 ist der Designers’ Saturday ein Eckpfeiler nicht nur der Schweizer Designszene. Alle zwei Jahre finden sich viele Tausend Besucher in den fünf Produktionsstandorten renommierter Langenthaler Hersteller ein, um die e…
    - -

Architekturprojekte

Süddeutsche.de Architektur

  • Architektur: Bauen nach Zahlen
    Nach vielen verunglückten Projekten ruhen in Deutschland die Hoffnungen auf einer "Baukultur 4.0". Das digital optimierte Planen ist tatsächlich überfällig - allerdings auch kein Allheilmittel.
    - 15 Dec 15, 5:48pm -

Zeit.de Kultur

  • newAlter: Das Gespenst im Badezimmerspiegel

    Alter: Das Gespenst im Badezimmerspiegel

    Altern ist in Verruf geraten. Wir setzen alles daran, die vergehende Zeit aufzuhalten. So ein Unsinn! Viel klüger wäre: mit dem eigenen Älterwerden anders umzugehen.
    - 6 hours ago 17 Jan 17, 7:12pm -
  • newStefan Ruzowitzky: Uuuund Action!

    Stefan Ruzowitzky: Uuuund Action!

    Der Oscarpreisträger Stefan Ruzowitzky gilt vielen als Mann fürs grobe Kino. Zu Unrecht. Sein neuer Film "Die Hölle" ist ein Actionthriller um eine feministische Muslima.
    - 10 hours ago 17 Jan 17, 3:30pm -
  • new"Der die Zeichen liest": Der Religionsjunkie

    "Der die Zeichen liest": Der Religionsjunkie

    Ein Schüler, der sich dem christlichen Fundamentalismus hingibt? Ein russischer Film zeigt als schwarze Satire, wie anfällig dafür selbst eine liberale Gesellschaft ist.
    - 17 hours ago 17 Jan 17, 8:12am -
  • newMax Goldt: "Ich strotze vor Einfällen"

    Max Goldt: "Ich strotze vor Einfällen"

    Max Goldt hat schon lange keine neue Prosa mehr verfasst. Er hat Angst davor. Ein Gespräch mit dem Satiriker über schreibende Menschen und die Torheiten der Gegenwart
    - 19 hours ago 17 Jan 17, 6:52am -
  • Andrej Holm: Es bleiben nur Verlierer

    Andrej Holm: Es bleiben nur Verlierer

    Der Berliner Bau-Staatssekretär Andrej Holm tritt wegen seiner Stasi-Vergangenheit zurück. Die Debatte um Wohnungspolitik und das Erbe der DDR muss jetzt erst beginnen!
    - 1 day ago 16 Jan 17, 7:40pm -
  • "Das Sacher": Die Zeit der Weiblein ist vorbei

    "Das Sacher": Die Zeit der Weiblein ist vorbei

    Geschichte im Hotel – nach dem "Adlon" nun das "Sacher": Der ZDF-Mehrteiler erzählt vom Ende der k.u.k.-Gesellschaft, amourösen Vierecken und neuen Frauenrechten.
    - 1 day ago 16 Jan 17, 3:59pm -
  • Aktionskünstler: Pjotr Pawlenski bittet um Asyl in Frankeich

    Aktionskünstler: Pjotr Pawlenski bittet um Asyl in Frankeich

    Mit seinen Performances sorgte er für Aufsehen, dem Kreml galt Pawlenski als Ärgernis, der Haft entfloh er in die Ukraine. In Paris hofft er nun auf eine neue Heimat.
    - 1 day ago 16 Jan 17, 3:32pm -
  • Winterjazz-Festival: Was Köln kann? Jazz!

    Winterjazz-Festival: Was Köln kann? Jazz!

    Der Stadtgarten soll, gut gefördert, zu einem "Europäischen Zentrum für Jazz und aktuelle Musik" werden. Am Rhein feiert man das mit einem rauschenden Festival.
    - 1 day ago 16 Jan 17, 2:05pm -
  • Mark Fisher: Geisterjäger für die Zukunft

    Mark Fisher: Geisterjäger für die Zukunft

    Er war Englands meistdiskutierter Kulturkritiker. Mark Fisher hinterfragte den Kapitalismus und die gegenwärtige Sucht nach Vergangenem. Mit 48 Jahren ist er gestorben.
    - 2 days ago 16 Jan 17, 9:00am -
  • "Daldossi oder Das Leben des Augenblicks": Held oder Voyeur?

    "Daldossi oder Das Leben des Augenblicks": Held oder Voyeur?

    Ist ein Kriegsfotograf ein Held oder ein Voyeur? Sabine Gruber erkundet dieses Dilemma in ihrem Roman "Daldossi oder Das Leben des Augenblicks".
    - 2 days ago 16 Jan 17, 7:47am -
  • "Tatort" Köln: Alte Nazis, neue Nazis

    "Tatort" Köln: Alte Nazis, neue Nazis

    Oh nein! Der "Tatort" zeigt schon wieder migrantische Kriminelle und deutsche Rechtsausleger: Diesmal in der Kölner Folge "Wacht am Rhein".
    - 2 days ago 15 Jan 17, 8:40pm -
  • Donald Trump: Ivankas Trophäen

    Donald Trump: Ivankas Trophäen

    Künstler und Galeristen protestieren gegen Donald Trump. Doch viele Sammler gehören zum Umfeld des künftigen Präsidenten.
    - 2 days ago 15 Jan 17, 4:55pm -
  • Soziale Medien: Alles Fake!

    Soziale Medien: Alles Fake!

    Tobt wirklich ein Informationsbürgerkrieg? Anstatt Internetkonzerne maßzuregeln und Fake-News zu verbieten, sollten wir die Realität der neuen Medien anerkennen.
    - 3 days ago 15 Jan 17, 9:08am -
  • "Das Café der Existenzialisten": Genug dekonstruiert!

    "Das Café der Existenzialisten": Genug dekonstruiert!

    Zurück zu den entscheidenden Fragen: Sarah Bakewell hat mit "Das Café der Existenzialisten" ein äußerst lesenswertes Buch über die französischen Philosophen geschrieben.
    - 3 days ago 15 Jan 17, 7:37am -
  • DDR-Kunst: Die Mauer aus Glas

    DDR-Kunst: Die Mauer aus Glas

    Ein Kunstwerk, das Stasi-Chef Erich Mielke in Auftrag gegeben haben soll, wird in Miami zum Kauf angeboten: Für 20 Millionen Dollar. Manches an der Geschichte ist faul.
    - 3 days ago 14 Jan 17, 6:08pm -

deconarch.com Architektur + Kunst

  • The Situation Room | Ruth VAN BEEK in Amsterdam

    The Situation Room | Ruth VAN BEEK in Amsterdam

    Ruth van Beek’s work originates in her ever-growing archive. The images, mainly from old photo books, are her tools, source material and context.… more »
    - 6 days ago 12 Jan 17, 6:12am -
  • Erections / ELUSIVE SPACES in Berlin

    Erections / ELUSIVE SPACES in Berlin

    The exhibition ‚Erections & Elusive Spaces‘ brings together Berlin artists Roman Lipski, Otto Oscar Hernández Ruiz and Iris Schieferstein. The exhibition focuses on… more »
    - 9 days ago 9 Jan 17, 6:41am -
  • Frohes Fest und so! | Seasons greetings!

    Frohes Fest und so! | Seasons greetings!

    deconarch.com wünscht seinen Lesern erholsame Feiertage und einen gelungenen Start ins Neue Jahr! A relaxing end of year season and a smooth start into… more »
    - 25 days ago 24 Dec 16, 6:02am -
  • Eclipse | Andréas LANG in Berlin

    Eclipse | Andréas LANG in Berlin

    The exhibition presents selected works from Lang’s series „Eclipse“ – portraits of historical landscapes of the Middle East, in Syria, Israel, Palestine, Egypt… more »
    - 33 days ago 16 Dec 16, 6:39am -
  • Schauseiten | MARTIN LEUZE in Berlin

    Schauseiten | MARTIN LEUZE in Berlin

    With the architecture photographs by Martin Leuze, the GASAG Kunstraum – extending from Berlin – spans a wide range of metropolises and mega-cities… more »
    - 34 days ago 15 Dec 16, 6:31am -
  • FRISCH GEDRUCKT! | Neues auf dem Buchmarkt – New Books! (6)

    FRISCH GEDRUCKT! | Neues auf dem Buchmarkt – New Books! (6)

    After a rather long break it’s time to re-start our „Freshly printed | New Books“ feature! Why the long silence, you might wonder,… more »
    - 35 days ago 13 Dec 16, 3:41pm -
  • In eigener Sache | Internals
    Nach einer langen Sendepause gibt es jetzt wieder die Rubrik „Frisch gedruckt!“ Warum die lange Stille? Hinter deconarch.com steht im Wesentlichen eine Person… more »
    - 35 days ago 13 Dec 16, 3:22pm -
  • “Artificiality has become an increasing part of our lives.” INTERVIEW with Bram Braam

    “Artificiality has become an increasing part of our lives.”  INTERVIEW with Bram Braam

    Old black formwork panels, used for pouring concrete, form a cubic installation, Black/White – faintly reminiscent of an Architekton? A temple-like platform? Or… more »
    - 45 days ago 4 Dec 16, 12:54pm -
  • Unsichtbare Räume | FRANCIS BACON in Stuttgart

    Unsichtbare Räume | FRANCIS BACON in Stuttgart

    The exhibition “Francis Bacon. Invisible Rooms” focuses on a central aspect of the work of Francis Bacon (1909–1992), who is regarded as one… more »
    - 50 days ago 29 Nov 16, 6:01am -

Bilder Flickr | Architektur | Kunst

OneWorld Observatory Entrance
OneWorld Observatory Entrance
- 2 hours ago 18 Jan 17, 12:03am -
Elphi
Elphi
- 3 hours ago 17 Jan 17, 10:52pm -
NEPAL,unterwegs  in der Königsstadt Patan, Lalitpur - Durbar Square, 15153
NEPAL,unterwegs in der Königsstadt Patan, Lalitpur - Durbar Square, 15153
- 3 hours ago 17 Jan 17, 10:35pm -
NEPAL,unterwegs  in der Königsstadt Patan, Lalitpur, am Palast  - Durbar Square, 15152
NEPAL,unterwegs in der Königsstadt Patan, Lalitpur, am Palast - Durbar Square, 15152
- 3 hours ago 17 Jan 17, 10:35pm -
NEPAL,unterwegs  in der Königsstadt Patan, Lalitpur, Durbar Square - lion sculpture, 15150
NEPAL,unterwegs in der Königsstadt Patan, Lalitpur, Durbar Square - lion sculpture, 15150
- 3 hours ago 17 Jan 17, 10:35pm -
NEPAL,unterwegs  in der Königsstadt Patan, Lalitpur,  am Durbar Square, 15149
NEPAL,unterwegs in der Königsstadt Patan, Lalitpur, am Durbar Square, 15149
- 3 hours ago 17 Jan 17, 10:35pm -
Tauben auf dem Trudelturm
Tauben auf dem Trudelturm
- 3 hours ago 17 Jan 17, 10:12pm -
Roof Lüttich, Belgien, Bahnhof Guillemins
Roof Lüttich, Belgien, Bahnhof Guillemins
- 4 hours ago 17 Jan 17, 9:09pm -
DuMont cologne
DuMont cologne
- 4 hours ago 17 Jan 17, 9:05pm -
Calle Gran Via, Madrid 2016
Calle Gran Via, Madrid 2016
- 5 hours ago 17 Jan 17, 8:46pm -
Calle Gran Via, Madrid 2016
Calle Gran Via, Madrid 2016
- 5 hours ago 17 Jan 17, 8:46pm -
Calle Gran Via, Madrid 2016
Calle Gran Via, Madrid 2016
- 5 hours ago 17 Jan 17, 8:46pm -

Innenarchitektur

  • Bouroullec-Brüder und nanimarquina entwickeln die Lattice-Kollektion

    Bouroullec-Brüder und nanimarquina entwickeln die Lattice-Kollektion

    Die »Lattice Kollektion« der Bouroullec-Brüder sorgt mit einem rhythmisch wiederholten Grundmuster für eine harmonische Abfolge von Farben. Balance, Proportion und Unregelmäßigkeit sind die Schlüsselelemente der kontrollierten Unordnung, die L…
    - -
  • Raum-in-Raum-System aus Holz und Glas

    Raum-in-Raum-System aus Holz und Glas

    Auf der Bau 2017 präsentiert Strähle sein neuestes Raum-in Raum-System, den »Kubus II-T«. Er basiert auf dem bewährten zweischalig aufgebauten, doppel-verglasten »Kubus II«. Anstelle der Aluminiumkonstruktion verfügt der »Kubus II-T« über…
    - -
  • Am Anfang steht der Faden: Textile Architektur bei Création Baumann

    Am Anfang steht der Faden: Textile Architektur bei Création Baumann

    In der Hauptrolle: das Garn! Das Grundmaterial für die Textilien von Création Baumann standen beim Designers’ Saturday 2016 am 5. und 6. November im Mittelpunkt. Als sich Langenthal in »the place to be« für innovatives Design und inspirierende…
    - -
  • Let It Snow mit dem Stuhlklassiker nach den Entwürfen von Charles und Ray Eames

    Let It Snow mit dem Stuhlklassiker nach den Entwürfen von Charles und Ray Eames

    Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit kommt der gänzlich weiße, lammfellbedeckte »DSR« nach den Entwürfen von Charles und Ray Eames auf den Markt. Er entstand in Kooperation zwischen minimum und Vitra und greift den andauernden Trend zu monochromer…
    - -
  • Elektrifizierungssystem für Büromöbel

    Elektrifizierungssystem für Büromöbel

    Ohne Veränderung keine Entwicklung – gerade in Firmen, die stetig wechselnde Bedingungen erfahren, ist ein Höchstmaß an Flexibilität und Anpassungsfähigkeit erforderlich. Zugleich ist eine gute technische Infrastruktur mit schnell und einfach…
    - -
  • Stuhl- und Tischprogramm »Occo« mit einem Design von jehs+laub

    Stuhl- und Tischprogramm »Occo« mit einem Design von jehs+laub

    Mit »Occo« haben die Designer Markus Jehs und Jürgen Laub für Wilkhahn ein Stuhl- und Tischprogramm entworfen, das nicht nur sehr gut aufeinander abgestimmt ist, sondern auch große Einsatzbreite und enorme Gestaltungsvielfalt mit einer wiedererk…
    - -
  • Echtholzprogramm mit sehr feinen Konturen

    Echtholzprogramm mit sehr feinen Konturen

    Die Suche nach dem gehobenen »Einfachen« in einer schnelllebigen Welt ist allgegenwärtig – darauf antwortet die neue LEICHT Küche »Valais« mit ihrer warmen und zugleich präzisen Anmutung. In Zusammenhang mit der »Valais« – und auch auf a…
    - -
  • Erweiterung des Alterszentrums Hofmatt in Münchenstein von Oplatek Architekten AG

    Erweiterung des Alterszentrums Hofmatt in Münchenstein von Oplatek Architekten AG

    In die Jahre gekommen war das Alters- und Pflegeheim Hofmatt in Münchenstein bei Basel. Deshalb mussten die ältesten Gebäudetrakte im Zuge der ursprünglich nur als Erweiterung geplanten Maßnahme durch Neubauten ersetzt werden. So wurde aus dem Z…
    - -
  • Jie Kollektion von nanimarquina

    Jie Kollektion von nanimarquina

    Neri & Hu design lassen sich für ihren Teppichentwurf von den Plattenmustern der Straßen in Shanghai inspirieren. Der Name der Kollektion entspricht dem chinesischen Zeichen 街 (Jie), welches das Wesen einer Stadt beschreibt: konstante Bewegung,…
    - -
  • Verlosung: Licht, leicht und ohne sichtbare Technik

    Verlosung: Licht, leicht und ohne sichtbare Technik

    Basierend auf dem Prinzip der bereits bekannten LED-Pendelleuchte »WYNG« präsentiert die Leuchten-Manufaktur LDM nun eine neue Form für das Lightboard: ein Sechseck. Wir verlosen diese exklusive Leuchte an unsere Leser. Neben der Pendelleuchte »…
    - -

Bing News

AZ/Architekturzeitung

  • Designer-Installationen in Langenthal

    Designer-Installationen in Langenthal

    Seit der Gründung im Jahr 1987 ist der Designers’ Saturday ein Eckpfeiler nicht nur der Schweizer Designszene. Alle zwei Jahre finden sich viele Tausend Besucher in den fünf Produktionsstandorten renommierter Langenthaler Hersteller ein, um die e…
    - -
  • Betonkanu-Regatta 2017 in Köln

    Betonkanu-Regatta 2017 in Köln

    Am 9. Juni 2017 ist es wieder soweit: Bereits zum 16. Mal findet dann die Betonkanu-Regatta statt – diesmal auf der Regattastrecke Fühlinger See in Köln. Die Veranstaltung ist eine Mischung aus Beton- und Bootsbautechnik, sportlichem Wettkampf u…
    - -
  • Nachwuchswettbewerb für Gestalter: aed neuland wieder am Start

    Nachwuchswettbewerb für Gestalter: aed neuland wieder am Start

    Bereits zum 6. Mal wird der interdisziplinäre aed Nachwuchswettbewerb für Gestalter, aed neuland 2017, ausgelobt. Er verfolgt unter anderem das Ziel, jungen und vielversprechenden Gestaltern den Weg ins Berufsleben zu ebnen. Prämiert werden Einrei…
    - -
  • Haus Benz von der Ippolito Fleitz Group

    Haus Benz von der Ippolito Fleitz Group

    Markus Benz, Firmenchef der renommierten Möbelmarke Walter Knoll, und seine Frau Susanne suchten in Stuttgart nach einem Ort, wo sie ihren Geschäftspartnern einen alternativen Treffpunkt zum 40 km entfernten Firmensitz in Herrenberg am Schwarzwaldr…
    - -
  • Zweite Auflage erschienen: Fassaden Atlas

    Zweite Auflage erschienen: Fassaden Atlas

    - -
  • Raumwelten: Interview mit dem Künstlerischen Geschäftsführer Ulrich Wegenast

    Raumwelten: Interview mit dem Künstlerischen Geschäftsführer Ulrich Wegenast

    Von 17. bis 19. November beleuchtet Raumwelten dieses Jahr unter dem Motto »Let’s Go Public!« bereits zum fünften Mal die Schnittstellen zwischen Szenografie, Architektur und Medien. Der zentrale Kongress mit erstklassigen nationalen und interna…
    - -
  • Einfamilienhaus von Fesselet Krampulz Architekten

    Einfamilienhaus von Fesselet Krampulz Architekten

    Das Einfamilienhaus befindet sich am südlichen Rand des Neubaugebietes Sebastianswiese im Norden der Kreisstadt Mindelheim. Durch seine Setzung und seine Morphologie reagiert das Haus auf die Gegebenheiten vor Ort. Der präzise Bebauungsplan bestimm…
    - -
  • AIV-Schinkel-Wettbewerb 2017

    AIV-Schinkel-Wettbewerb 2017

    Der AIV-Schinkel-Wettbewerb 2017 widmet sich dem Berliner Westkreuz, einem der zentralen Verkehrsknotenpunkte und stellt damit die Folgen der autogerechten Stadt auf den Prüfstand. Über die Jahre hat sich rund um das Westkreuz eine Terra incognita…
    - -

Architekturprojekte

  • Haus Benz von der Ippolito Fleitz Group

    Haus Benz von der Ippolito Fleitz Group

    Markus Benz, Firmenchef der renommierten Möbelmarke Walter Knoll, und seine Frau Susanne suchten in Stuttgart nach einem Ort, wo sie ihren Geschäftspartnern einen alternativen Treffpunkt zum 40 km entfernten Firmensitz in Herrenberg am Schwarzwaldr…
    - -
  • Einfamilienhaus von Fesselet Krampulz Architekten

    Einfamilienhaus von Fesselet Krampulz Architekten

    Das Einfamilienhaus befindet sich am südlichen Rand des Neubaugebietes Sebastianswiese im Norden der Kreisstadt Mindelheim. Durch seine Setzung und seine Morphologie reagiert das Haus auf die Gegebenheiten vor Ort. Der präzise Bebauungsplan bestimm…
    - -
  • Neubau Pfarrheim Herz Jesu in Ingolstadt von bodensteiner fest architekten

    Neubau Pfarrheim Herz Jesu in Ingolstadt von bodensteiner fest architekten

    Der als offenes Haus konzipierte Neubau des Pfarrheims Herz Jesu in Ingolstadt ersetzt den in der Nachkriegszeit als Notkirche gebauten und später als Pfarrheim genutzten Vorgängerbau. Geprägt wird das klar strukturierte, von den Architekten boden…
    - -
  • trivago Headquarter – slapa oberholz pszczulny architekten

    trivago Headquarter – slapa oberholz pszczulny architekten

    Das neue Headquarter der weltweit größten Hotelsuchmaschine trivago entsteht im Düsseldorfer Medienhafen. Um dem internationalen Team aus mehr als 60 Nationalitäten einen angemessenen Firmensitz zu schaffen, entwarf sop architekten einen globalen…
    - -
  • Clara und Robert von slapa oberholz pszczulny architekten

    Clara und Robert von slapa oberholz pszczulny architekten

    Auf einem Eckgrundstück der ehemaligen Ulanenkaserne im Düsseldorfer Stadtteil Derendorf steht das Gebäude-Ensemble Clara und Robert von sop architekten, das zwei Neubauten mit dem historischen Saarhaus verbindet.
    - -

Architekturmagazin

  • Nachwuchswettbewerb für Gestalter: aed neuland wieder am Start

    Nachwuchswettbewerb für Gestalter: aed neuland wieder am Start

    Bereits zum 6. Mal wird der interdisziplinäre aed Nachwuchswettbewerb für Gestalter, aed neuland 2017, ausgelobt. Er verfolgt unter anderem das Ziel, jungen und vielversprechenden Gestaltern den Weg ins Berufsleben zu ebnen. Prämiert werden Einrei…
    - -
  • Raumwelten: Interview mit dem Künstlerischen Geschäftsführer Ulrich Wegenast

    Raumwelten: Interview mit dem Künstlerischen Geschäftsführer Ulrich Wegenast

    Von 17. bis 19. November beleuchtet Raumwelten dieses Jahr unter dem Motto »Let’s Go Public!« bereits zum fünften Mal die Schnittstellen zwischen Szenografie, Architektur und Medien. Der zentrale Kongress mit erstklassigen nationalen und interna…
    - -
  • AIV-Schinkel-Wettbewerb 2017

    AIV-Schinkel-Wettbewerb 2017

    Der AIV-Schinkel-Wettbewerb 2017 widmet sich dem Berliner Westkreuz, einem der zentralen Verkehrsknotenpunkte und stellt damit die Folgen der autogerechten Stadt auf den Prüfstand. Über die Jahre hat sich rund um das Westkreuz eine Terra incognita…
    - -
  • Interview: 3D-Stadtmodell Karlsruhe

    Interview: 3D-Stadtmodell Karlsruhe

    Die Stadt Karlsruhe besitzt nicht nur, ganz klassisch, ein haptisches Stadtmodell, sondern verfügt auch über ein digitales 3D-Stadtmodell. Seit 2002 arbeitet ein Team des städtischen Liegenschaftsamtes an der digitalen Vermessung und Darstellung d…
    - -
  • Stephanie Abben: »Malerei ist langsam und kontemplativ, kann aber auch aggressiv und gestisch sein«

    Stephanie Abben: »Malerei ist langsam und kontemplativ, kann aber auch aggressiv und gestisch sein«

    Grundlage der malerischen Arbeit von Stephanie Abben sind Kompositionen, die sie aus Bilder-Fundstücken erarbeitet, Fotografien, Abbildungen in Zeitschriften, selbstgemachte Aufnahmen. Diese kombiniert sie zu, oft auch bewusst gebrochenen, »unpasse…
    - -
  • DGNB vergibt Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Architektur

    DGNB vergibt Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Architektur

    Sieben zukunftsweisende Architekturprojekte stehen auf der Bestenliste für Deutschlands Architekturpreis für Nachhaltigkeit. Wettbewerbsteilnehmer aus Bayern, Baden-Württemberg, Brandenburg und Hessen setzten sich in einem starken Bewerberfeld dur…
    - -
  • Architekturbüro Kantweg: Interview mit Bastian Grell

    Architekturbüro Kantweg: Interview mit Bastian Grell

    Mit KANTWEG gründete Bastian Grell 2003 ein Unternehmen, das den »Kubus-Baustil« in Deutschland wieder aufleben ließ. Das Architekturbüro entwickelte inzwischen bis zu 200 Häuser, darunter historisierende Villen, Objekte im »Kubus-Baustil« od…
    - -
  • Neuer Universitätslehrgang zum Thema Baurecht
    Das Department für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems und die Bauakademie Oberösterreich veranstalten ab Herbst 2016 den Universitätslehrgang »Akademischer Experte/Akademische Expertin für BAU-RECHT«. Ziel dieser praxisorientierten A…
    - -
  • Berufsbegleitend Studieren: Klima- und Kulturgerechtes Bauen

    Berufsbegleitend Studieren:  Klima- und Kulturgerechtes Bauen

    Es stellt sich die Frage, wie in der Zukunft gebaut werden soll, um die vielzähligen Herausforderungen zu bewältigen. Um Lösungen für eine zukunftsgerechte Architektur zu finden, ist ein Blick in die Vergangenheit lehrreich. Die Bausubstanz verga…
    - -

Architekturinnovation

  • Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

    Spiegelnde Teilbeschichtung an der Fassade der Elbphilharmonie in Hamburg

    Die erste Skepsis ist gewichen und die Liste der Superlative, die im Zusammenhang mit der Elbphilharmonie genannt werden, mittlerweile lang – da ist von »Jahrhundertarchitektur« die Rede, vom »neuen Wahrzeichen Hamburgs«. Für die einzigartige…
    - -
  • Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

    Empfangs- und Bürogebäude von Wilford Schupp Architekten

    Der im August 2016 fertiggestellte Neubau eines Empfangs- und Bürogebäude von Sto, geplant von Wilford Schupp Architekten, ist ein weiterer Baustein des im Jahr 1993 von Michael Wilford & Partners, London/Stuttgart, erstellten Masterplans, der das…
    - -
  • Hotel Grand Ferdinand

    Hotel Grand Ferdinand

    Das Hotel Grand Ferdinand knüpft an die Eleganz und den Genuss der Ringstraßenzeit an. Kombiniert mit modernen Annehmlichkeiten erstrahlt der neu gestaltete 1950er-Bau am Schubertring als harmonische Gesamtkomposition mit 188 Zimmern, großer Kulin…
    - -
  • Kunstvoll wohnen am See

    Kunstvoll wohnen am See

    In erster Reihe am Bodensee liegt das kunstvoll gestaltete Anwesen einer dreiköpfigen Familie in der Schweiz. Auf den ersten Blick fällt die harmonische Linienführung des Gebäudes auf, das mit wellenartigen Bauelementen den Bezug zum nahen Wasser…
    - -
  • Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

    Regen-Rückhaltung auf dem Gründach

    »SitaMore Retention« ist die produkttechnische Konsequenz auf die zunehmende Überbeanspruchung kommunaler Abwassersysteme. Bei Starkregenereignissen drosselt es den Wasserablauf. Es »parkt« die Regenspende auf dem begrünten Flachdach.
    - -
  • Die SteakManufaktur

    Die SteakManufaktur

    SteakManufaktur heißt das neue Mekka für Fleischliebhaber im Prinz-Karl-Palais, einer ehemaligen Infanteriekaserne im Augsburger Süden.  Nachdem sich einige Gastronomen in den Räumlichkeiten versucht hatten und scheiterten, wagte ein privater In…
    - -
  • Stromlinienförmiger Gully in ultraflacher Bauart

    Stromlinienförmiger Gully in ultraflacher Bauart

    Erkennungszeichen ultraflache Bauart. Die »SitaIndra« Familie unterscheidet sich auf den ersten Blick durch ihren stromlinienförmigen Gullykörper, der zugleich eine extrem hohe Ablaufleistung sichert.
    - -
  • Entwässerung von Carports

    Entwässerung von Carports

    Bei der Entwässerung von Carports kann die saubere Ansicht der Unterseite zur Herausforderung werden. Dafür gibt es von Sita optisch sehr gute Lösungen, die sich komplett in das Ablaufrohr einfügen und nach der Montage nicht mehr sichtbar sind.
    - -
  • Les Couleurs Le Corbusier - Farben für Außen

    Les Couleurs Le Corbusier - Farben für Außen

    Mit »poLyChro-extérieur« und »poLyChro-extérieur-intense« erweitert Keimfarben sein Premiumfarben-Sortiment »poLyChro les Couleurs le Corbusier«.
    - -